Atemschutzgerätewart

Die Aufgabe des Atemschutzgerätewart besteht darin, die Atemschutzgeräte zu Pflegen, Termine für Prüfungen einzuhalten, Ausrüstung auf dem Aktuelle Stand zu halten, Vorschriften einzuhalten und die Ärztliche Tauglichkeit, die Gewöhnung unter Chemikalienschutzanzüge und den regelmäßigen Gang durch die Atemschutzstrecke nachzuhalten.

Bei der Feuerwehr Dollbergen ist der Atemschutzgerätewart:

Nils Boy