Jahresrückblick 2020

Wir möchten an dieser Stelle einen kleinen Rückblick auf das vergangene Jahr geben (Lesestoff).Kurzbericht und Rückblick 2020:

Über Corona möchten wir an dieser Stelle nicht sprechen. Wenn gleich die Auswirkungen der Pandemie noch eine ganze Weile sichtbar sein werden, beziehungsweise erst im kommenden Jahr so richtig deutlich werden.

Das Einsatzgeschehen stellte die Feuerwehr Dollbergen vor keine all zu großen Herausforderungen.

Wir blicken auf ein eher ruhiges Jahr zurück. Einiges an klein-klein wie Ölverschmutzungen oder kleinere Bäume auf Straße, Türöffnung etc. waren zu bearbeiten. Bei den Bränden forderte uns der Einsatz am Bio Masse Kraftwerk, hier konnte in letzter Sekunde ein Überschlag auf das Gebäude verhindert werden.

Ruhig war es nicht nur durch die allgemein ruhigeren Zeiten durch die Corona Einschränkungen, welche in vielen Wehren die Zahlen sinken ließen. Sondern auch bedingt dadurch dass in 2020 die Wetterkapriolen und Umweltbedingten Einsätze wie Flächen und Waldbrände größtenteils an uns vorbei gingen. So mussten wir bedingt durch Trockenheit nur einen Baumstumpf im Beerbusch löschen.

Einen Trend in den deutlich gesunkenen Zahlen sehen wir daher nicht. So kamen in 2020 – 22 Einsätze zusammen.

Die Aktiven Zahlen konnten wir stabil halten.

Obwohl wir drei Austritte verkraften müssen, haben wir zum Jahresende 49 Aktive zu verzeichnen, im Vorjahr waren es 48.Der Respekt und Dank gilt hier unseren neuen Mitgliedern, dass sie trotz fehlenden Ausbildungsmöglichkeiten und auch viel zu wenig Kontakt zu den anderen Kameraden, zur Stange halten. In 2021 werden wir alles tun um „unsere Jungs“ in den Einsatzdienst überführen zu können.

2020 geprägt durch Absagen und Ausfälle. Leider konnten wir unsere geplanten Maßnahmen zur Mitgliedergewinnung nicht durchführen. Auch die Möglichkeiten der geplanten Jubiläumsfeier, gemeinsam mit dem TSV 09 mussten ungenutzt bleiben, auch unser beliebter Bockbieranstich und natürlich der Weihnachtsmarkt viel der Situation zum Opfer.

Mitgliedergewinnung bleibt zentrales Thema.

Es bleibt dabei – wir benötigen dringend einen Schub in der Gewinnung von jungen Frauen und Männern für die Einsatzabteilung. Nur der Fluktuation begegnen zu können, wird mittelfristig nicht ausreichen. In der Krise mindestens ein Jahr verloren zu haben bereitet uns zunehmend große Sorgen.

Unter dem Motto „Wir für euch – ihr mit uns“ werden wir im neuen Jahr wieder angreifen und Spaß auf die Feuerwehr verbreiten. Wir brennen für die Feuerwehr Dollbergen!

Erfreuliches 2020 „Unsere Technik“.

Mit der Indienststellung des MZW und des LF 20 Kat-S konnten wir die Runderneuerung unseres Fuhrparks abschließen. Wir können voller Überzeugung sagen, das wir nun optimal aufgestellt sind um den Herausforderungen der Zukunft begegnen zu können.

Ausblick 2021:

Ausbildung und Einsatz.

Die Feuerwehr Dollbergen wird sich stärker in den Bereich ABC Einsatz einbringen und neben der Brandschutzkomponente bei ABC Lagen innerhalb der Gemeinde Uetze, auch eine CSA (Chemikalien Schutzausrüstung) Träger Gruppe aufbauen. Welche gemeinsam mit den Feuerwehren Uetze und Hänigsen agieren wird.

Die Ausbildungsschwerpunkte werden werden im Zusammenspiel der neuen Fahrzeuge und so dem erstellen neuer Standards liegen. I

n wie weit wir die Feiern zum 112 Jährigen Jubiläum durchführen können, bleibt abzuwarten. Eine Planung ist praktisch unmöglich – aber wir versprechen schon einmal das wir sobald es eine Möglichkeit gibt – spontan sein werden und ganz bestimmt einen Weg finden um alle Mitglieder und Fans der Feuerwehr Dollbergen auf ein Getränk begrüßen zu können.

Auch scharren wir mit den Hufen um die Feier mit unseren Nachbarn und Freunden vom TSV Dollbergen 09 nachzuholen. Wir planen weiterhin eine Zeltparty für das gesamte Dorf und darüber hinaus!

Besonderen Fokus werden wir auch wieder auf unsere Jugendfeuerwehr legen.

Rebecca und Stefan stehen in den Startlöchern um so bald möglich mit spannenden Aktionen der Jugendfeuerwehr „Feuer“ zu geben.

Was fällt aus:

Bereits fest steht das wir im Februar keine Jahreshauptversammlung durchführen werden. In welchem Rahmen und welchem Zeitpunkt wir diese nachholen, geben wir rechtzeitig bekannt.

Dank:

Wir danken der Gemeinde Uetze für eine außergewöhnliche Verbundenheit zur Feuerwehr, egal ob Rat oder Verwaltung die Zusammenarbeit ist sehr gut.

Wir danken allen Fans der Feuerwehr Dollbergen und dem Förderverein der Feuerwehr Dollbergen. 2021 wird auch euer Jahr – gemeinsam werden wir noch stärker!

Ich bedanke mich bei allen Aktiven Kameraden für den Zusammenhalt und für die Arbeit die unter diesen Umständen gar nicht hoch genug gelobt werden kann.

Auf ein geniales 2021

Thomas Rolle, Ortsbrandmeister

Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Dollbergen

Dieses ist die Webpräsenz der Freiwilligen Feuerwehr Dollbergen.

Hier führen wir Euch durch unsere Aufgaben, Arbeiten und Leistungen. Termine sind hier einzusehen und Veranstaltungen werden sowohl für die Feuerwehr, als auch für den Förderverein bekanntgegeben.

Viel Spaß beim Stöbern und schauen.

Noch lieber ist es uns allerdings, wenn Du uns direkt besuchen kommst und den persönlichen Kontakt suchst.

  • Zögert bitte nicht Brände oder Rauchentwicklungen sofort über den Notruf 112 zu melden. Auch kleinere Brände können sich in Sekunden ausbreiten und nicht mehr zu kontrollieren sein.

Ihre Feuerwehr Dollbergen