ZIELSPRITZEN

In einer Minute muss mit einer Kübelspritze möglichst viel Wasser in einen Eimer hinter einer Spritzwand gespritzt werden.

Benötigte Gegenstände:
1 Eimer (15-20 l) mit Skala, 3 normale Eimer, 1 Kübelspritze mit D-Rohr, Wasserbehälter zum Füllen der Kübelspritze, 1 Spritzwand (80 x 120 cm) mit einem Loch – Durchmesser 10 cm

Spieldauer:
1 Minute

Alter:
ab 12 Jahren

Personen:
5 Feuerwehrangehörige

Spiel im Freien möglich:
Ja

Spielverlauf:
Bei Beginn muss die Kübelspritze leer sein. In der Zeit von 1 Minute muss mit der Kübelspritze, bei einer Entfernung von 4 Meter, das Wasser durch das Loch in der Spritzwand in den dahinter stehenden Eimer gespritzt werden.
Durchführung: Ein Angehöriger spritzt, ein Angehöriger pumpt, drei Angehörige holen Wasser zum Nachfüllen.
Bewertungsvorschlag:
Wassermenge im Eimer mit Skala messen. Jeder angefangene cm der Wassermenge ergibt einen Punkt.

Neueste Beiträge

Alle Beiträge anzeigen

Termine und Buchungen

An roten Tagen ist das Feuerwehrmobil bereits gebucht. Buchungsanfragen können über den folgenden Kalender vorgenommen werden:

Kalender wird geladen...