Um 13:50 Uhr wurden wir zu einem ersten Einsatz, Wasser im Keller alarmiert.
Das MZW und Löschgruppenfahrzeug 10 fuhren die Einsatzstelle an.
Parallel besetzten wir die Funkzentrale.
Wenig später lief der zweite dritte und vierte Einsatz ein, welche aktuell noch vom Löschgruppenfahrzeug 20 und dem Staffellöschfahrzeug abgearbeitet werden.
Des weiteren wurde die Strecke Dollbergen – Dedenhausen kontrolliert.
Hier trafen zeitgleich die Kameraden aus Dedenhausen ein und übernahmen die Abarbeitung des Einsatzes in ihrem Gebiet.
Nachtrag 15:50 Uhr:
Eine weitere Einsatzstelle wird aktuell im Sanderstielenweg erkundet.
16:45 Uhr:
Einsatzende für alle Kräfte der Feuerwehr Dollbergen

Neueste Beiträge

41 – 21.12.2023 – h

25. Jan. 2024|Feuerwehr|

Sturmeinsatz h kleine technische Hilfeleistung Um 14:37 Uhr wurde die Feuerwehr Dollbergen zu einem ersten Sturmeinsatz "Baum auf Straße" alarmiert. Die Gefahrenstelle konnte schnell abgearbeitet werden. Sturmeinsatz

Alle Beiträge anzeigen

Rettungsgasse bilden

Rauchmelderpflicht in Niedersachsen