Zu einem unklaren Gasgeruch wurden Kräfte der Gemeinde Uetze, Stadt Lehrte und Burgdorf im Rahmen des ABC Zug Region Hannover Ost (Teileinheit) alarmiert.
Im Pappelweg wurde ein Gasgeruch gemeldet.
Vor Ort konnte keine entsprechende Erkenntnis getroffen werden, der Einsatz wurde nach erfolgter Erkundung zeitnah abgebrochen.
Im Einsatz die Feuerwehren Dollbergen, Uetze, Eltze, Altmerdingsen, Hänigsen, Hämelerwald, Lehrte und Hülptingsen.
Aus den Feuerwehren jeweils die entsprechenden Kräfte im ABC Zug.
Die Lehrter und Burgdorfer Kräfte fuhren die Einsatzstelle nicht an und verblieben in Bereitschaft.
FwDV 500

FwDV 500

Neueste Beiträge

11 – 15.05.2024 Erkundung

24. Mai. 2024|Feuerwehr|

In der Nacht wurde der Ortsbrandmeister, durch die Leitstelle, telefonisch zu einer Erkundung alarmiert. Eine Beregnungskanone soll Wasser in ein Haus schießen. Vor Ort bestätigte sich die ungewöhnliche Lage. Durch [...]

Alle Beiträge anzeigen

Rettungsgasse bilden

Rauchmelderpflicht in Niedersachsen